images/ra/Vienna_Rechtsanwaelte_Attorneys.jpg
 

Ihre besondere Rechtsanwaltskanzlei in Innsbruck: Wir bieten maßgeschneiderte Beratung - Ihr Rechtsanwalt Innsbruck, Tirol - Mag. Gamsjäger | Dr. Wiesflecker

 

Law Experts Rechtsanwälte Innsbruck, Anwalt Innsbruck - Unsere 5-Law-Experts-Garantien

Law Experts Rechtsanwälte als Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck sind anders. Wir nehmen uns sehr viel Zeit für jeden einzelnen Mandanten und Fall. Aus diesem Grund bearbeiten wir auch immer nur eine begrenzte Anzahl von Fällen gleichzeitig.

Wir betreuen Sie individuell, persönlich und exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir nehmen einen neuen Fall nur an, wenn wir die perfekte Bearbeitung und Beratung auch garantieren können und die jeweilige Angelegenheit auch in unsere Spezialgebiete fällt. Das garantieren wir Ihnen mit unseren 5-Law-Experts-Garantien.

Law Experts Rechtsanwälte Innsbruck beraten und unterstützen Sie im Team (Rechtsanwalt Innsbruck). Wir bieten Ihnen umfassendes Fachwissen und eine konsequente Spezialisierung unserer Anwälte Mag. Gamsjäger und Dr. Wiesflecker.

Gerne beraten wir Sie umfassend und kompetent! Als Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck stehen wir auf Ihrer Seite und geben 100%Kontaktieren Sie uns, Ihre Anwälte in Innsbruck, unverbindlich und klicken Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts zu schreiben oder rufen Sie +43(512)586 586.

 

Maßgeschneiderte und persönliche Beratung & nachvollziehbare Honorarabrechnung - Ihre Law Experts Rechtsanwälte Innsbruck

Von Anfang an klären wir, Ihre kompetenten Rechtsanwälte in Innsbruck, Sie im Detail über die Art und Weise der Honorarabrechnung sowie die Prozess- und Kostenrisiken auf. Die erste Prüfung und nachfolgende Bearbeitung Ihrer Rechtssache erfolgt in der Regel auf Basis einer nachvollziehbaren Stundensatzabrechnung und zwar unabhängig von einem sonst bei einer reinen Abrechnung nach dem Rechtsanwaltstarif möglicherweise bestehenden Interesse des Rechtsanwaltes an einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Anstatt die auf den ersten Blick „billigste“ Leistung zu bieten, ist unser oberstes Gebot, Ihnen als Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck immer die beste Leistung und das bestmöglichste Ergebnis anzubieten; dies auf Basis einer nachvollziehbaren und klaren Honorarabrechnung. Ihre Rechtssache soll schließlich mit der höchsten Priorität und Genauigkeit bearbeitet werden und nicht in Stapeln von Akten „untergehen“.

Wir betreuen Sie individuell, persönlich und exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, Ihr Rechtsanwalt Innsbruck. Als Ihre Anwälte in Innsbruck nehmen wir einen neuen Fall nur an, wenn wir die perfekte Bearbeitung und Beratung auch garantieren können und die jeweilige Angelegenheit auch in unsere Spezialgebiete fällt.

Law Experts Rechtsanwälte in Innsbruck beraten und unterstützen Sie im Team. Wir bieten Ihnen umfassendes Fachwissen und eine konsequente Spezialisierung unserer Anwälte in Innsbruck Mag. Gamsjäger und Dr. Wiesflecker.

 

Ihr erfahrener Rechtsanwalt in Innsbruck - Leidenschaftlich an Ihrer Seite

Mag. Stefan Gamsjäger, Rechtsanwalt in Innsbruck, hat die Verwaltungsdienstprüfung der Verwendungsgruppe A abgelegt, verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Verwaltungsjurist und stellvertretender Bauamtsleiter in einer Tiroler Gemeinde und bietet Ihnen einzigartiges Spezialwissen insbesondere in den Bereichen Baurecht, Gemeinde- und Verwaltungsrecht, Raumordnungsrecht und zu Flächenwidmungsfragen.

Dr. Hannes Wiesflecker, Rechtsanwalt in Innsbruck, betreut aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit in renommierten, international tätigen Wirtschaftskanzleien und seiner Spezialisierung im Bereich des internationalen Vertragsrechtes sowie des Zivil- und Prozessrechtes namhafte Unternehmen und Privatpersonen und ist Vertrauens- und Vertragsanwalt einer gesetzlichen Interessensvertretung.

Mag. Stefan Gamsjäger, Rechtsanwalt in Innsbruck, sowie Dr. Hannes Wiesflecker, Rechtsanwalt in Innsbruck, sind Mitglieder der Tiroler Rechtsanwaltskammer und Mitglieder des Treuhandverbandes der Tiroler Rechtsanwaltskammer. Die Tiroler Rechtsanwaltskammer ist die berufliche Vertretung aller Tiroler Rechtsanwälte und kontrolliert als oberste Standesvertretung die fachliche Qualität und die korrekte Arbeitsweise ihrer Mitglieder. Um die Abwicklung von Treuhandschaften zu vereinheitlichen und Personen, den sogenannten Treugebern, die ihr Geld treuhändig zur Verwaltung übergeben, größtmöglichen Versicherungsschutz bieten zu können, wurde das anwaltliche Treuhandbuch bei der Rechtsanwaltskammer eingerichtet.

Law Experts Rechtsanwälte Innsbruck bieten Ihnen ein Team von Experten und Rechtsanwälten aus verschiedenen Spezialgebieten. Von Ihrem individuell zusammengestellten Litigation- bis zum praxiserfahrenen Real Estate-Team; Ihr Rechtsanwalt Innsbruck.

Wir, Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck, betreuen Sie österreichweit insbesondere in folgenden Rechtsgebieten:

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Rechtssache mit der maximalen Aufmerksamkeit und Genauigkeit und ausschließlich von hoch qualifizierten Experten im Law Experts Team in Innsbruck (Rechtsanwalt Innsbruck)  bearbeitet wird. Als Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck stehen wir auf Ihrer Seite und geben 100%.

 

International ausgezeichnet - Regional vernetzt, Ihr Rechtsanwalt Innsbruck

Die international ausgezeichneten Law Experts Rechtsanwälte verfügen über Standorte / Sprechstellen in Innsbruck (Kanzleisitz), Telfs und Wien sowie über ein österreichweites und weltweites Netzwerk von Partnerkanzleien und Kooperationspartnern. Überdies verfügt unsere Rechtsanwaltskanzlei nicht nur international, sondern auch regional über beste Kontakte.

Mehr Informationen zur Zufriedenheit unserer Mandanten, unseren Fachmitgliedschaften und Auszeichnungen sowie unserem Team finden Sie wie folgt:

Fachpublikationen, aktuelle Rechtsprechung, unser Rechtswörterbuch sowie Law Experts auf Twitter finden Sie unter folgenden Punkten:

Gerne beraten wir Sie umfassend und kompetent! Kontaktieren Sie uns unverbindlich und klicken Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts zu schreiben oder rufen Sie +43(512)586 586.

 

 

 

 

Mitglied von: Die österreichischen Rechtsanwälte, ÖGEBAU, Corporate INTL, GLOBAL LAW EXPERTS, LEGAL 500

 

Finden Sie hier mehr Informationen zum Thema Rechtsanwälte Innsbruck, Rechtsanwalt Innsbruck, zur Gerichtsbarkeit in Innsbruck und zur Landeshauptstadt Innsbruck:

 

Innsbruck, Hauptstadt der Alpen, Im Herzen von Europa - Rechtsanwälte in Innsbruck

Die Landeshauptstadt Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol und verfügt über mehr als 130 000 Einwohner (Stand 2018), wobei sich der gesamte Ballungsraum Innsbruck und Innsbruck-Land in der Umgebung Innsbruck auf mehr als 300 000 Menschen summiert.

Innsbruck, Hauptstadt der Alpen und im Herzen von Europa gelegen, ist der perfekte Standort für die Gründung eines Unternehmens, Etablierung des Lebensmittelpunktes oder einer Zweigniederlassung, für den Erwerb einer Immobilie oder für Urlaub und Freizeit.

Die Landeshauptstadt Innsbruck bietet eine perfekte Kombination aus einer historischen Stadt mit moderner Architektur, hervorragender Infrastruktur und extrem hoher Lebensqualität. Überdies bietet Innsbruck als Universitätsstadt seit 1669 mit mehr als 30.000 Studenten ein hervorragendes Umfeld zum Studieren und auch für die Betriebsansiedlung. Innsbruck zeichnet sich weiters über die besondere Lage im Tal, umgeben von Bergmassiven, aus.

 

Die Gerichtsbarkeit in Innsbruck und Tirol - Ihre Rechtsanwälte in Innsbruck vertreten Sie in Innsbruck und ganz Österreich, Rechtsanwalt Innsbruck

Neben Sicherheit, Lebensqualität und hohem Ausbildungsniveau spielt auch eine verlässliche und qualitativ hochwertige Rechtsprechung eine wichtige Rolle für Gesellschaft und Leben in Innsbruck und Tirol. So gibt es auch gute Gründe, in Verträgen, Vereinbarungen, Vergleichen, Schiedsvereinbarungen etc. Innsbruck als Gerichtsstand zu vereinbaren. Hochqualifizierte Rechtsanwälte und Richter ermöglichen es im Streitfall, ein Rechtsproblem bzw. eine Streitigkeit möglichst effizient und rasch zu lösen oder möglichst rasch eine nachvollziehbare Entscheidung zu fällen.

Der Sprengel des Oberlandesgerichtes Innsbruck umfasst den Westen Österreichs, nämlich 2 Bundesländer, Tirol und Vorarlberg. Das Oberlandesgericht in Innsbruck ist höchstes Gericht in Tirol und Vorarlberg für Zivil- und Strafverfahren, sowie für Arbeits- und Sozialrechts-, Firmenbuch- und Insolvenzverfahren. Dem Oberlandesgericht Innsbruck sind somit sind zwei Landesgerichte (Innsbruck und Feldkirch) sowie dreizehn Bezirksgerichte in Tirol und sechs Bezirksgerichte in Vorarlberg untergeordnet.

Am Oberlandesgericht Innsbruck sind insgesamt 9 Senate tätig, die zumeist auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert sind und somit ein hohes Niveau der Rechtsprechung sicherstellen. Das Oberlandesgericht ist in erster Linie als Rechtsmittelinstanz für Entscheidungen der Landesgerichte Innsbruck und Feldkirch tätig.

Der Landesgerichtssprengel Innsbruck umfasst folgende Gerichte: Landesgericht Innsbruck, Bezirksgericht Hall, Bezirksgericht Imst, Bezirksgericht Innsbruck, Bezirksgericht Kitzbühel, Bezirksgericht Kufstein, Bezirksgericht Landeck, Bezirksgericht Lienz, Bezirksgericht Rattenberg, Bezirksgericht Reutte, Bezirksgericht Schwaz, Bezirksgericht Silz, Bezirksgericht Telfs, Bezirksgericht Zell am Ziller.

 

Tiroler Rechtsanwaltskammer mit Sitz in Innsbruck und Rechtsanwälte in Innsbruck, Anwälte Innsbruck, Honorarabrechnung des Rechtsanwaltes, Rechtsanwalt Innsbruck

Um Rechtsanwalt zu werden, sind besonders strenge Ausbildungs- und Zulassungserfordernisse zu erfüllen. Grundvoraussetzungen für die Tätigkeit als Rechtsanwalt sind der Abschluss eines Studiums des österreichischen Rechts an einer Universität und eine fünfjährige praktische Berufsausbildung. In dieser Ausbildungszeit zum Rechtsanwalt müssen vorgeschriebene Ausbildungsveranstaltungen im Ausmaß von zumindest 42 Halbtagen verschiedenster Themenbereiche absolviert werden. Mit dem angeeigneten Fachwissen und der erworbenen Erfahrung muss der künftige Rechtsanwalt in Innsbruck vor einer Prüfungskommission des Oberlandesgerichtes in Innsbruck die Rechtsanwaltsprüfung bestehen. Erst nach dieser Prüfung und einer positiven Beurteilung kann die Eintragung in die bei der Rechtsanwaltskammer Innsbruck geführte Liste erfolgen (Rechtsanwalt Innsbruck).

Ihr Rechtsanwalt in Innsbruck ist Berater und Helfer in allen Rechtsangelegenheiten. Rechtsanwälte in Innsbruck haben von allen rechtsberatenden Berufen die umfassendste Vertretungsbefugnis. Derzeit gibt es in Österreich rund 6.100 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und ca. 2.200 Rechtsanwaltsanwärter. In Innsbruck gibt es über 330 in die Liste der Rechtsanwälte eingetragene Anwälte. Diese sind bei der Tiroler Rechtsanwaltskammer registriert und können unter der Webseite der Tiroler Rechtsanwaltskammer abgefragt werden.

Das Berufsbild des Rechtsanwaltes ist in der sogenannten Rechtsanwaltsordnung (RAO) gesetzlich geregelt. In § 8 der Rechtsanwaltsordnung (RAO) heißt es: "Das Vertretungsrecht eines Rechtsanwalts erstreckt sich auf alle Gerichte und Behörden der Republik Österreich und umfasst die Befugnis zur berufsmäßigen Parteienvertretung in allen gerichtlichen und außergerichtlichen, in allen öffentlichen und privaten Angelegenheiten." Wie kein anderer Berufsstand ist der Rechtsanwalt ausschließlich den Interessen seiner Klienten verpflichtet.

Die Tiroler Rechtsanwaltskammer ist die Berufs- und Standesvertretung der Tiroler Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter. Die Tiroler Rechtsanwaltskammer ist eine selbstverwaltete Körperschaft öffentlichen Rechts. Die Mitglieder der Rechtsanwaltskammer in Innsbruck fassen in normalerweise jährlich stattfindenden Vollversammlungen die notwendigen Beschlüsse.

Als Grundlagen für die Entlohnung eines Rechtsanwaltes in Innsbruck bzw. das Honorar dienen in Österreich das Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG) und die Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK). Die Abrechnung nach dem sogenannten Tarif kann auch in der bei der Rechtsanwaltskammer aufliegenden Broschüre "Mein Recht ist kostbar" nachgelesen werden (hier klicken für den Download). Unabhängig davon kann auch ein Pauschal- oder ein Zeithonorar vereinbart werden. Die Abrechnung nach Stundensatz (Zeithonorar) ist international wesentlich üblicher und hat den Vorteil, dass dies auch vom jeweiligen Klienten leicht verstanden werden kann (die Honorarhöhe richtet sich danach, wieviel Stunden in einen Fall investiert wurden). Die Abrechnung nach dem Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG) und den Allgemeinen Honorar-Kriterien (AHK) hat den Nachteil, dass die dort formulierten Tarifansätze äußerst komplex und undurchsichtig und für den Laien kaum verständlich sind. Auf Basis dieser tariflichen Abrechnung kann es auch zu extrem hohen Stundensätzen von mehreren tausend Euro pro Stunde kommen.