slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Rechtsanwaltskanzlei Law Experts wird wiederum als Litigation Lawyer of the Year 2017 ausgezeichnet

Die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts Attorneys wurde nunmehr zum wiederholten Mal in Folge vom anerkannten britischen Wirtschaftsmagazin Corporate INTL im Bereich Litigation/Prozessführung als "Litigation Lawyer of the Year in Austria" ausgezeichnet.

Der Award bestärkt den konsequenten Weg der Spezialisierung der Kanzlei im Bereich Prozessführung und Zivilrecht sowie die starke Fokussierung auf die Erbringung von erstklassigen und maßgeschneiderten Rechtsdienstleistungen. Weiters unterstreicht die Verleihung des Awards den erfolgreichen internationalen Etablierungskurs der Rechtsanwaltskanzlei Law Experts und die internationale Ausrichtung.

Die Gewinner dieses Preises werden nach einem mehrmonatigen Prozess von einer Fachjury aus Top-Managern, Rechtsexperten und den Herausgebern des "Corporate INTL Magazine" ausgewählt.

Rechtsanwaltskanzlei Law Experts wird wiederum als Litigation Lawyer of the Year 2016 ausgezeichnet

Die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts Attorneys wurde nunmehr zum dritten Mal in Folge vom anerkannten britischen Wirtschaftsmagazin Corporate INTL im Bereich Litigation/Prozessführung als "Litigation Lawyer of the Year in Austria" ausgezeichnet.

Der Award bestärkt den konsequenten Weg der Spezialisierung der Kanzlei im Bereich Prozessführung und Zivilrecht sowie die starke Fokussierung auf die Erbringung von erstklassigen und maßgeschneiderten Rechtsdienstleistungen. Weiters unterstreicht die Verleihung des Awards den erfolgreichen internationalen Etablierungskurs der Rechtsanwaltskanzlei Law Experts und die internationale Ausrichtung.

Die Gewinner dieses Preises werden nach einem mehrmonatigen Prozess von einer Fachjury aus Top-Managern, Rechtsexperten und den Herausgebern des "Corporate INTL Magazine" ausgewählt.

Law Experts Attorneys sind Mitglied der renommierten International Bar Association (IBA)

Inspiriert von der Vision der Vereinten Nationen (UN) und mit dem Ziel der Unterstützung der Einrichtungen von Recht und Verwaltung sowie der Förderung der Gerechtigkeit weltweit, wurde am 17. Februar 1947 durch Vertreter von 34 nationalen Rechtsanwaltskammern in New York die IBA gegründet.

Die wichtigsten Ziele der IBA sind es, den Informationsaustausch zwischen den Rechtsverbänden zu fördern, die Unabhängigkeit der Justiz zu unterstützen und das Recht der Anwälte, ihren Beruf ohne Einmischung auszuüben, zu wahren.

Rechtsanwalt Dr. Hannes Wiesflecker ist nun Mitglied dieser wohl weltweit anerkanntesten Anwaltsvereinigung und in folgenden Gremien aktiv:

  • Corporate and M&A Law Committee
  • Litigation Committee
  • Maritime and Transport Law Committee
  • Real Estate Committee
Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

 

Law Experts Rechtsanwälte sind Mitglied des AEA | International Lawyers Network

Das AEA | International Lawyers Network ist ein weltweit agierendes Rechtsanwaltsnetzwerk, welches derzeit 196 Länder abdeckt. Das größte Netzwerk von renommierten Anwaltskanzleien wurde in der EU gegründet und hat seinen Sitz in Alicante.

AEA wählt die renommiertesten Kanzleien jedes Landes aus. Die Kanzleien wurden strikt nach Auswahlkriterien, welche die Professionalität, Kompetenz und Effektivität jeder einzelnen gewählten Fachkraft bewerten, selektiert.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

 

Law Experts werden von IR Global mit dem Memberstatus Bronze ausgezeichnet

IR Global - The Largest Professional Services Network zeichnet Mitglieder des weltweiten Netzwerkes, welche besonders aktiv sind und partnerschaftlich agieren, regelmäßig aus.

Dr. Wiesflecker wurde nunmehr für seine aktive Teilnahme und internationale Präsenz im Netzwerk von mehr als 800 Beratern mit dem Mitgliedschaftsstatus Bronze ausgezeichnet.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

Law Experts sind CCBE Members

Die Council of Bars and Law Societies of Europe ist die für Rechtsanwälte relevante Vereinigung auf europaweiter Ebene.

Auf der Webseite https://e-justice.europa.eu/content_find_a_lawyer-334-de.do können Sie europaweit in die Liste der Rechtsanwälte eingetragene Anwälte suchen und finden.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

Law Experts besuchen den Austria's Leading Companies (ALC) Award in Wien

Austria's Leading Companies (ALC) ist ein österreichischer Wirtschaftswettbewerb, der vom Wirtschaftsblatt, von PricewaterhouseCoopers und dem Kreditschutzverband von 1870 seit 1997 jährlich durchgeführt wird. Es werden jeweils neun Landessieger gekürt. Teilnahmeberechtigt ist jedes österreichische Wirtschaftsunternehmen, ebenso wie jedes im Land ansässige Tochterunternehmen der ausländischen Konzerne. Vorab werden die besten Unternehmen in jedem Bundesland gekürt. Bei der Wien-Gala werden auch die Österreich-Sieger ausgezeichnet.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

Rechtsanwaltskanzlei Law Experts besuchen die IR Global Konferenz 2015 in London

Die Konferenz in der City of London war wieder durch viele interessante Vorträge und Fachgruppenmeetings geprägt. Eines der Erfolgskonzepte von IR Global ist, spezialisierte Anwälte und Berater in eigenen Practice Groups zusammenzufassen und so ihr Wissen international zu teilen. Spezialisierung und Vernetzung mit anderen Experten geht Hand in Hand.  Law Experts knüpften wichtige internationale Verbindungen.

Die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts kann seinen Mandanten mit der Mitgliedschaft bei IR Global ein weltumspannendes Netzwerk von mehr als 800 Experten bieten.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

Rechtsanwaltskanzlei Law Experts wird wiederum als Litigation Lawyer of the Year 2015 ausgezeichnet

Die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts wurde nunmehr zum zweiten Mal in Folge vom anerkannten britischen Wirtschaftsmagazin Corporate INTL im Bereich Litigation/Prozessführung als "Litigation Lawyer of the Year in Austria" ausgezeichnet.

Der Award bestärkt den konsequenten Weg der Spezialisierung der Kanzlei im Bereich Prozessführung und Zivilrecht sowie die starke Fokussierung auf die Erbringung von erstklassigen und maßgeschneiderten Rechtsdienstleistungen. Weiters unterstreicht die Verleihung des Awards den erfolgreichen internationalen Etablierungskurs der Rechtsanwaltskanzlei Law Experts und die internationale Ausrichtung.

Die Gewinner dieses Preises werden nach einem mehrmonatigen Prozess von einer Fachjury aus Top-Managern, Rechtsexperten und den Herausgebern des "Corporate INTL Magazine" ausgewählt.

Law Experts ist auch im Jahr 2015 im äußerst renommierten Anwaltsverzeichnis The Legal 500 gelistet

Das Rechtsanwaltsverzeichnis The Legal 500 gilt seit über 27 Jahren als das wichtigste und renommierteste Rechtsanwaltsverzeichnis weltweit. Für Law Experts Rechtsanwälte ist es eine Ehre, im Verzeichnis gelistet zu sein.

The Legal 500 sind mehr als nur ein Nachschlagewerk - The Legal 500 bietet eine detaillierte qualitative Recherche und Analyse von Kanzleien und Anwälten in praktisch allen Praxisbereichen. Tausende von juristischen Fachkräften und Firmen vertrauen auf diesen maßgeblichen Guide zu den führenden Kanzleien, der einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Wirtschaftsrechtskanzleien und Anwälte bietet.

Ein unabhängiges Team erfahrener Redakteure führt im Rahmen der Recherchen von The Legal 500 jedes Jahr hunderte von Interviews mit Anwälten und befragt rund 250.000 Mandanten weltweit. Diese Recherche fließt in eine detaillierte Analyse ein, die eine umfassende und gründliche Bewertung der Stärken und Fähigkeiten von Kanzleien in einer Vielzahl an Praxisbereichen erlaubt.

Rechtsanwaltskanzlei Law Experts besuchen die IR Konferenz in London

Spezialisierung und Vernetzung mit anderen Experten geht Hand in Hand. Internationale Verbindungen und entsprechendes Fachwissen entscheiden oft über Erfolg oder Niederlage eines Projektes.

Die Rechtsanwaltskanzlei Law Experts besucht mehrmals pro Jahr internationale Konferenzen, um akutelles Know-how und Insider-Informationen zu erhalten und ihren Mandanten ein weltumspannendes Netzwerk von Experten bieten zu können.

Law Experts - gut vernetzt ist halb gewonnen

 
  • 1
  • 2