images/ra/Vienna_Rechtsanwaelte_Attorneys.jpg

Das Baurecht in Österreich: Ihre Law Experts Rechtsanwälte unterstützen Sie österreichweit

 

Das Baurecht im Privatrecht in Österreich - Wir beraten Sie österreichweit

Baurecht

Das Baurecht in Österreich bezeichnet grundsätzlich die Gesamtheit aller Rechtsnormen, die mit dem Bauen in Verbindung stehen. Umgangssprachlich ist somit der Begriff Baurecht weit zu verstehen und kann mit dem Begriff Baurecht vieles umschrieben werden. Oft werden mit dem Begriff Baurecht pauschal alle privatrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Sachverhalte (Bauverfahren und Raumordnung, Nachbarrechte) umschrieben, die mit dem Errichten von Gebäuden zu tun haben.

Die Bautätigkeit ist daher im Baurecht im Fokus. In diesem Zusammenhang sind Fragen der Vertragsgestaltung, von Mängeln an Gebäuden und Fragen des Erwerbs und des Verkaufs von Liegenschaften (Immobilienrecht, Kaufvertragsrecht), Gebäuden und Anlagen aller Art bis hin zur Begründung von Baurechten, Wohnungseigentum oder anderen Reallasten Teil der baurechtlichen Rechtsberatung.

Werden neue Gebäude durch ein Unternehmen, einen Bauträger, errichtet, so ist weiters das Bauträgervertragsgesetz relevant. Das Bauträgervertragsgesetz, kurz BTVG genannt, kommt grundsätzlich immer dann zur Anwendung, wenn eine noch nicht fertiggestellte Wohnung oder Geschäftsräumlichkeit erworben wird und entsprechende Vorauszahlungen zu leisten sind. Das Bauträgervertragsgesetz schützt den Käufer vor dem Verlust von bereits getätigten Zahlungen im Fall der Insolvenz des Bauträgers.

Der Begriff Baurecht im engen Sinne umschreibt das private Recht, auf einem fremden Grundstück ein Gebäude zu errichten. Ein Grundstück kann somit mit dem dinglichen, veräußerlichen und vererblichen Recht, auf oder unter der Bodenfläche ein Bauwerk zu haben, belastet werden.

In privatrechtlicher Hinsicht geht es beim Baurecht oft um Fragen der Errichtung von Gebäuden und der Klärung von Streitigkeiten in diesem Zusammenhang. In diesem Bereich des Baurechtes beraten wir insbesondere bei folgenden Fragestellungen:

  • Vertragsprüfung und Vertragserstellung
  • Beratung von Bauherrn, Bauunternehmern und Werkvertragsunternehmern
  • Klärung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Errichtung von Gebäuden und Baumängelprozessen
  • Durchsetzung und Abwehr von Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüchen wegen Baumängeln
  • Beweissicherungsverfahren sowie gerichtliche Streitigkeiten
 

Ihre Spezialisten im Bereich Baurecht - Rechtsanwalt Mag. Gamsjäger und Dr. Wiesflecker

In Bezug auf die Beurteilung von Fragen des öffentlich-rechtlichen Baurechtes, insbesondere der Bauordnung, Flächenwidmung, Raumordnung verfügen Law Experts Rechtsanwälte mit Mag. Stefan Gamsjäger über einen ausgewiesenen Experten in diesem Bereich. Rechtsanwalt Mag. Gamsjäger hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Verwaltungsjurist und stellvertretender Bauamtsleiter in einer Tiroler Gemeinde und verfügt daher neben der abgelegten Verwaltungsdienstprüfung der Verwendungsgruppe A über entsprechendes Spezialwissen in diesem wichtigen Bereich.

Aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit in renommierten, international tätigen Wirtschaftskanzleien und seiner Spezialisierung im Bereich des internationalen Vertragsrechtes sowie des Zivilrechtes verfügt Rechtsanwalt Dr. Hannes Wiesflecker über das entsprechende Spezialwissen und jahrelange Erfahrung, um Sie außergerichtlich wie auch gerichtlich in Fragen des Baurechtes zu beraten und Ansprüche erfolgreich durchsetzen oder abwehren zu können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! klicken, um eine Email an Law Experts Rechtsanwälte Innsbruck zu schreiben oder rufen Sie +43(512)586 586. Gerne beraten wir Sie umfassend und kompetent in ganz Österreich!

 

 

 

 

Mitglied von: Die österreichischen Rechtsanwälte, ÖGEBAU, Corporate INTL, GLOBAL LAW EXPERTS, LEGAL 500