slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Rechtswörterbuch

Condictio causa data, causa non secuta

Dies ist die bereicherungsrechtliche Rückforderungsklage bei Nichteintritt des erwarteten Erfolges. Eine erkennbar zur Erreichung eines bestimmten Zweckes erbrachte Leistung kann zurückverlangt werden, wenn dieser nicht erreicht wird. Wurde die Leistung jedoch zur Bewirkung einer unerlaubten Handlung gegeben, kann sie bei Nichteintritt des Erfolges nicht zurückgefordert werden.

Ihr Rechtsanwalt in Innsbruck, Anwalt Tirol & Wien.